Enriched Air Nitrox

Image

 

Image

Image 

Nitrox-Tauchen
Ein starkes Stück Lebensqualität!

Die Ausbildung zum PADI Enriched Air Diver (im Volksmund NITROX genannt) wird im Rahmen des gleichnamigen Specialty in Form eines zweistufigen Kursprogramms angeboten (neu: Computerversion) und kann sogar in den OWD integriert werden.

Zum Zweistufenmodell: Stufe 1 beinhaltet die Discover Enriched Air NITROX-Ausbildung. Du wirst in all dem geschult, was Tauchen mit NITROX 32 unter Verwendung der entsprechenden Lufttabelle erlaubt. Anlässlich eines Workshops lernst Du, den Inhalt der Tauchflasche auf das darin befindliche Gasgemisch hin zu prüfen. Der Discover Enriched Air-Kurs kann als isolierte Ausbildung absolviert werden - aber auch im Rahmen der Ausbildung zum PADI Open Water Diver oder innerhalb des PADI Adventures in Diving-Programms. Welchen Weg Du auch immer gehst: Nach erfolgreichem Abschluss der ersten Stufe erhältst Du ein Brevet, das Dich zum Tauchen mit NITROX 32 berechtigt.

In Stufe 2 wirst Du zum PADI Enriched Air-Diver ausgebildet. Dieser Kurs beinhaltet die restlichen Tauchgänge sowie einen zusätzlichen Workshop zum Thema Tauchgangplanung mit NITROX 32 und NITROX 36. Nach erfolgreichem Kursbesuch wirst Du mit Deinem individuell bevorzugten NITROX-Gemisch bis zu 40 % Sauerstoffanteil tauchen können und dadurch von allen Vorteilen profitieren, die Tauchen mit NITROX derart ausserordentlich machen.

Zum Specialty: Und selbstverständlich kann die Ausbildung zum PADI Enriched Air NITROX-Diver nach wie vor in einem Schritt im Rahmen des entsprechenden PADI Specialty absolviert werden. Dieser Kurs beinhaltet nebst der theoretischen Ausbildung zwei Tauchgänge (optional) sowie zwei Workshops.
    
                    
    

Für die Ausbildung stehen modernste Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.